Die echte Swiss-Werbung

Soeben habe ich auf YouTube eine Parodie auf die bekannte Fernseh-Werbung der Fluggesellschaft Swiss International Airlines Ltd. entdeckt. Die mittlerweile aus dem Programm gekippte Sendung Punkt CH des Schweizer Fernsehens nahm den Original-Werbespot der Swiss gehörig aufs Korn. Herrlich finde ich auch, wie das Recken von Mario Corti mit einem gackernden Lachen vertont wurde.
Am besten gleich selbst schauen:

Für diejenigen, die das Original nicht mehr präsent haben, gibt es auch dieses bei YouTube:

Irgendwie passt der Spott auf die Führung (in der Person von Mario Corti) perfekt zum aktuellen Fiasko von SBB Cargo: Wieder müssen die Angestellten die Fehler des Managements ausbaden.

Tags: , ,

2 Responses to “Die echte Swiss-Werbung”

  1. mousseman sagt:

    Nicht nur die Mitarbeiter leiden unter dem unfähigen Management – auch der Steuerzahler, der den Laden via Steuergelder subventioniert…

  2. Dominik sagt:

    Das stimmt leider auch. Die Gewinne sackt das Management gerne ein und wenn es mal nicht läuft, dann darf der Staat helfen – siehe auch Bankkrise. Das finde ich äusserst bedenklich bzw. skandalös.

Leave a Reply