Fiesole und Regen

Heute machten wir einen Ausflug nach Fiesole, einem Dorf auf einem Hügel nördlich von Firenze mit einer wunderschönen Aussicht auf diese Stadt. Eigentlich hätte die Schule heute so einen Ausflug organisiert, aber der hätte 28Ä gekostet. So entschieden wir uns zu viert, selber diesen Ausflug zu machen. Wir, das waren ein Deutscher, zwei Westschweizerinnen und ich. Hauptsprache des Tages war nicht Italienisch sondern Französisch, da die eine Westschweizerin mehr schlecht als recht Italienisch kann. Der Deutsche verstand zwar das fast alles aber meldete sich selbst nicht viel zu Wort.
Am Morgen fuhren wir mit dem Bus nach Fiesole und machten dann einen gemütlichen Spaziergang auf dem Hügel und genossen die wunderschöne Aussicht (siehe Galerie). Bei der Abfahrt in Firenze war schönes Wetter, 20min später war es bewölkt. In Fiesole besuchten wir dann den (teuren) parco archeologico mit dem riesigen Amphitheater. Und dann fing es an zu regnen, weshalb wir in Museen und Pizzeria auswichen.
Die Museen sagten mir erwartungsgemäss nicht wirklich zu und vor allem die Bilder und Statuen hatte ich nach kürzester Zeit „gesehen“… Wegen der wunderschönen Aussicht und dem archäologischen Park hatte es sich aber auf jeden Fall gelohnt.

Nach der Rückkehr in Fiesole spazierten wir noch in die Nähe des Ponte Vecchio um uns in der besten Gelateria ein Glacé zu gönnen. Ich entschied mich für „Mousse di Ferrero Rocher“ und „Gelato di Tiramisù“ – zusammen als Cornet. Anschliessend spazierten wir nochmals etwas in der Stadt rum, allerdings hatte es heute definitiv zu viele Touristen. Teilweise war kaum mehr ein Durchkommen. Unter der Woche ist das definitiv schöner.
Für morgen Sonntag ist wieder ähnliches Wetter wie heute angesagt, also „il tempo brutto“. Schadet eigentlich nichts, aber meine Wäsche sollte wieder gewaschen werden. Und das geht nur bei schönem Wetter weil es sonst mit dem Trocknen nicht mehr klappt. Irgendwelche Einrichtungen wie Wäscheständer mit der man die Wäsche auch im Innern trocknen lassen könnte, sind hier offenbar nicht vorhanden. Aber wird schon gehen!

Leave a Reply