Job als Software Engineer gesucht

Nachdem ich mein Informatik-Studium in Fribourg und Montréal erfolgreich abgeschlossen habe, bin ich jetzt auf der Suche nach einem interessanten Job als Java Software Engineer im Grossraum Zürich oder in Graubünden. Am liebsten würde ich in einer Software-Firma arbeiten, die für verschiedene Firmen in verschiedenen Branchen Softwareprojekte realisiert. Dort ist nämlich die Arbeit besonders abwechslungsreich und man lernt viele Bereiche kennen, weshalb ich das gegenüber einem Job in einer Informatikabteilung einer „normalen“ Firma bevorzuge.
Da ich bis Ende Juli diverse Dinge wie weitere Sprachaufenthalte geplant habe, würde ich gerne ab August arbeiten. Um sicher früh genug zu sein bin ich im Moment fleissig daran, Stelleninserate zu studieren und mich auf die interessanten Stellen zu bewerben. Wer einen interessanten, spannenden Job zu vergeben hat oder zufällig ein interessantes Stelleninserat sieht, darf sich natürlich sehr gerne bei mir melden 😉

So Spass mir die Stellensuche auch macht – sie stimmt mich irgendwie auch wehmütig, denn sie zeigt mir, dass sich mein Aufenthalt hier in Montréal zu Ende neigt. Zwar freue ich mich, in einer Woche in der Schweiz meine Familie, meine Kollegen und die Berge wiederzusehen, aber irgendwie ist Montréal in den letzten acht Monaten für mich so etwas wie eine zweite Heimat geworden und es ist nicht nur einfach, alles hier zu zurückzulassen. Dazu folgt aber später noch mehr.

2 Responses to “Job als Software Engineer gesucht”

  1. Manfred sagt:

    Hallo Dominik

    Ist war in Bern aber trotzdem sehr empfehlenswert.
    http://www.glue.ch/cms/firma/jobs/sw_eng

    GLUE Software ist eine kleine Engineering Firma mit Sitz in Bern. Die wichtigsten Kunden kommen aus dem Telekom. Bereich.

    Erstes Festnetz-SMS der Schweiz, SMS Spiele, Abfragen (SBB).
    und viele weitere interessante Projekte wie z.B. https://www.kmuadmin.ch/

    Durch die kleine Grösse bist du in allen Projektphasen dabei und kannst schnell Verantwortung übernehmen.

    Ach ja, alles OpenSource, Linux und Solaris-Rechner. Nutzung des Internet-Explorers nur zu testzwecken und nur auf einer Maschine erlaubt 😀

    Für mehr Infos just call me.

    Gruess

  2. Dominik sagt:

    Merci für den Tipp, Manfred. Hatte mir die Firma angeschaut, aber wollte wirklich nicht nach Bern (hatte mir das lange überlegt und mich dann endlich entschieden, nicht nach Bern/Fribourg zurückzukommen). Jetzt hab ich einen Job gefunden: fange im August bei ELCA in ZH an!

Leave a Reply