Posts Tagged ‘schneesturm’

Schneestürme die keine Stürme sind

Donnerstag, Januar 3rd, 2008

Gestern hat es in Montréal wieder geschneit, rund 20cm frischen Pulverschnee gab es. Mittlerweile scheint auch die Schneeräumungsequipe warm gelaufen zu sein, auf jeden Fall ging das Räumen deutlich rascher voran als bei den letzten Schneefällen und das Trottoir war am Morgen gepflügt und ich musste nicht wie das letzte Mal durch 40cm Neuschnee stapfen.

Solche Schneefälle werden hier tempête de neige oder auf Englisch snowstorm genannt (z.B. bei Radio-Canada). Wörtlich übersetzt gibt das auf Deutsch Schneesturm. Das ist aber falsch übersetzt und gibt den Sinn nicht korrekt wieder. Ein tempête de neige ist kein Sturm! Es hat mit dem was wir in der Schweiz unter Sturm verstehen, also starker Wind, nichts zu tun sondern bedeutet einfach dass es (eher stark) geschneit hat. Wenn die Medien in der Schweiz danach berichten dass in Kanada nach Schneestürmen viele Verkehrswege unterbrochen sind, dann müsste das korrekterweise heissen dass nach (starkem) Schneefall viele Verkehrswege unterbrochen sind.

Da hier alles voll auf das Auto ausgerichtet ist, reichen übrigens 40cm übers Wochenende auch problemlos um die Schulen zu schliessen – die Eltern können ihre Kinder nicht zur Schule chauffieren weil die Strasse schneebedeckt und das Auto unter Schnee begraben ist…

Ob tempête de neige oder Schneesturm oder Schneefall: mir gefällt das aktuelle Wetter. Der frische Schnee knirscht schön beim Gehen, alles ist verschneit (Fotos folgen), die Temperaturen sind schön tief (heute -15° und tiefer) und am Mittwoch schien auch noch die Sonne. Einfach perfekt, so wie der Winter sein muss!