Erfolgreich umgezogen

Es hat geklappt: letztes Wochenende konnten wir in unsere ausgewählte Wohnung im Tropic Garden ziehen! Da die neue Wohnung nur ein paar Strassen weiter ist als die alte, ging das Zügeln ziemlich problemlos. Die grossen, schweren Koffer transportierte ich mit dem Taxi und die kleineren Sachen brachte ich zu Fuss hier hin. Bis auf ein paar Kleinigkeiten war die Wohnung wie versprochen pünktlich parat. Und was noch fehlte, wurde sehr zeitnah organisiert. So konnten wir uns gleich einrichten und fühlten uns schnell wie Zuhause.

 

Unsere neue Wohnung verfügt über eine offene Küche mit Essbereich, einer Sitzecke mit fantastischer Aussicht, einem Kinderzimmer mit neuem Kajütenbett, einem Elternschlafzimmer mit Zugang zu einem Badezimmer mit WC und Dusche, einem separaten Badezimmer mit WC und einem kleinen (Putz-)Balkon mit Waschmaschine. Wir wohnen im 26. Stock von insgesamt 27 und geniessen dadurch eine sehr weitreichende Aussicht mit Morgensonne. Die Wohnung ist möbliert, so dass wir nur noch einzelne Sachen besorgen mussten.

Die Überbauung hat insgesamt 4 Hochhäuser. Unser Hochhaus ist mit etwa 4 Jahren das älteste. Zur Gemeinschaftsnutzung gibt es ein Schwimmbad, einen Spielplatz, Fitnessraum, BBQ Bereich, Tennis, Pingpong und Billiard. Ausserdem findet man hier einen Laden, Cafés, Restaurant, Wäscheservice und ein Spa. Nur der in der Werbung versprochene Park und die Joggingstrecke gibt es in Wirklichkeit (leider) nicht…

 

Kaum hier eingezogen, bekamen wir eine Einladung zum «Moon Festival Event». Und ein paar Tage später kam bereits eine zweite Einladung, diesmal zu einem «Hand-make Lanterns Event». Beide Events richten sich an Kinder mit ihren Eltern. So wie es aussieht, finden hier wohl ab und zu solche Events statt. Wir haben vor, diese, so weit wie möglich, auch zu besuchen. Dies ist bestimmt eine super Gelegenheit, einige Leute kennen zu lernen.

Leave a Reply