Saigon ohne Kinder

Über Besuch aus der Schweiz freuen wir uns immer! Und ganz toll ist es natürlich, wenn dieser auch noch ein ganzes Wochenende unsere Kinder hütet! Und so hatten wir plötzlich ganz viel Zeit für Unternehmungen, welche sich nicht (gut) mit Kindern machen lassen: wir besuchten das War Remnants Museum, assen Znacht auf der Bonsai Cruise, bestaunten die Aussicht vom Sky Deck des Bitexco Financial Towers inkl. feinem Dessert, stöberten in einer mehrstöckigen Buchhandlung, schlenderten durch die Bücherstrasse, duellierten uns bei einer Partie Bowling und genossen ein reichhaltiges BBQ. Und geschlafen hatten wir auch mal an einem Ort, an dem wir sonst nicht mit 2 sehr lebhaften Kindern hingehen würden: dem geschichtsträchtigen 5-Sterne Hotel Majestic! Nach fast 1 1/2 Jahren in Saigon sahen wir die Stadt nun also auch mal noch mit den Augen eines “kinderlosen Luxus-Tourists” 🙂 Wir habens genossen, danke Yvonne und Martin fürs Kinder hüten!

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.